24h-Telefon-Kontakt
Pflegedienst­leitung:

Kreis Olpe
Hochsauerland­kreis
Märkischer Kreis
Gummersbach
Kreise Warendorf
und Hamm
02721 / 84390

Kinderkrankenpflege

Der Anteil der Kinderkrankenpflegeangebote im ambulanten Bereich beträgt in Deutschland etwa 1% gegenüber dem der Erwachsenenpflege. Das bedeutet, dass gegenüber 10 000 - 12 000 Einrichtungen für Alten- und Krankenpflege (Caritas, Rote Kreuz, Wohlfahrtpflege sowie private Anbieter) in Deutschland nur ca. 120 Einrichtungen der Ambulanten Kinderkrankenpflege stehen.

Für Eltern, die in die Situation kommen, eventuell einen Kinderkrankenpflegedienst in Anspruch zu nehmen ergeben sich meist viel Fragen wie zum Beispiel:

Was kann ein ambulanter Kinderkrankenpflegedienst für mein Kind und meine Familie tun?
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein und welche Voraussetzungen sind gegeben um einen solchen Pflegedienst in Anspruch nehmen zu können?
Wer übernimmt die Kosten bzw. wie kann eine solche Pflege finanziert werden?

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne einige Antworten geben.Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch zu Verfügung.